Was ist eigentlich Hatha Yoga?

Aktualisiert: Sept 26


Yogastile und Richtungen: Der HaTha Yoga Fast alle heutige Stile im Yoga können dem Hatha Yoga zugeordnet werden, der primär von Asanas (Körperstellungen) und Pranayamas (Atemübungen) geprägt ist. Das Wort „Hatha“ besteht aus den beiden Silben "Ha" (Sonne) und "Tha" (Mond), das h wird mitgespochen. Im 14./15. Jahrhundert nach Christus wurde die Hatha Yoga Pradipika verfasst. Dort wurde der Begriff gebraucht, um den spirituellen Yoga (Raja Yoga) mehr vom körperlichen Yoga (Hatha Yoga) abzugrenzen. Hatha Yoga wird hier als Stufe auf dem Weg zum Raja Yoga bezeichnet.

#Erklärung #Yogastile

5 Ansichten

Realisierung & Design: Karin Kowarschik artelas

artelas Werbeagentur - Karin Kowarschik
Isarwinkler Bikegirls